Buchhaltroniker@work:
Das Update für Buchhaltroniker®innen

Und nach dem Seminar?
Profitieren Sie von regelmäßigen Einblicken in digitale Lösungen für Probleme aus der Praxis!

Die Fortbildung zur/zum Buchhaltroniker®in endet nicht mit dem Zertifikat. Ganz im Gegenteil: Am Morgen nach dem Seminar fängt die Arbeit erst richtig an. Und geht jeden Tag einen Schritt weiter. Denn Digitalisierung und Automatisierung sind hochdynamische Prozesse, die sich permanent weiterentwickeln.

Genau darin wollen wir Sie unterstützen! Mit unserem neuen Format Buchhaltroniker@work bieten wir unseren Alumni einmal pro Quartal eine exklusive Weiterbildung an. Im Fokus steht dabei jeweils ein konkretes Problem aus der Praxis, das nach allen Regeln der Buchhaltronik gelöst wird.

Buchhaltroniker@work: Die nächsten Termine

06.04.2022 @ 10:00 Uhr

IKS statt Insolvenz:
Mit Excel zum internen Kontrollsystem

Stefan Kaumeier und Claus Würth

13.07.2022 @ 10:00 Uhr

Stapelweise (Wert-)Papiere:
Wie baut man einen Konverter für Buchungsdaten?

Stefan Kaumeier

09.11.2022 @ 10:00 Uhr

So macht Baulohn Spaß:
Automatisierung in der Lohnbuchhaltung

Andreas Schollmeier
Was ist der Unterschied zwischen Buchhaltroniker® und Buchhaltroniker@work?

Der Buchhaltroniker® ist ein hybrides Seminar aus Lernvideos und Präsenztagen zur Automatisierung in der Buchhaltung, Steuerberatung und im E-Commerce. Nach Ihrer Fortbildung bieten wir unseren Alumni einmal pro Quartal ein "Update" an. In dem ca. einstündigen Webinar präsentieren Ihnen unsere Referent*innen einen digitalen Lösungweg für ein aktuelles Problem aus der Praxis.

Wie kann ich am Buchhaltroniker@work teilnehmen?

Mit der Anmeldung zum Buchhaltroniker® Basisseminar erhalten Sie automatisch Ihren individuellen Zugang zu unserem Mitglieder-Forum. Eine Woche vor dem jeweiligen Termin veröffentlichen wir darin den Link zur Registrierung.

Handelt es sich um ein Abonnement?

Ja und nein: Wie bei einem Abo findet der Buchhaltroniker@work nicht nur einmal, sondern regelmäßig statt. Es gibt jedoch einen wichtigen Unterschied – für unsere Buchhaltroniker®innen ist das Format kostenlos!

Darf ich mir ein Thema wünschen?

Sie dürfen nicht nur – wir bitten sogar darum! Denn schließlich möchten wir Ihnen konkrete Lösungen präsentieren, die für Ihre tägliche Arbeit relevant sind. Schreiben Sie Ihre Frage also gerne auf den "Wunschzettel" im Mitglieder-Forum oder kontaktieren Sie uns direkt.

Ich habe selbst ein Problem digital gelöst!

Herzlichen Glückwunsch: Das zeichnet echte Buchhaltroniker®innen aus :-) Haben Sie Lust, Ihre Lösung mit unserer Community zu teilen? Dann kontaktieren Sie uns und präsentieren Sie vielleicht den nächsten Buchhaltroniker@work! Es winken Ruhm, Ehre und Bewunderung.

Wählen Sie jetzt Ihr Seminar aus und werden Sie Buchhaltroniker®in!

Sie haben Fragen?

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.